„Den Göttern Weihrauch, den Menschen Lob“, das hat einst der griechische Philosoph Pythagoras gesagt. Schon in vorchristlicher Zeit hatte Weihrauch also eine besondere Bedeutung und wurde sogar mit Gold aufgewogen. Eva Reuter war heute auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt unterwegs und wollte wissen was sich genau hinter den duftenden Rauchschwaden verbirgt.

Sehen Sie hier den Beitrag auf Regio-TV zum Thema-Weihrauch:

Video starten

HINWEIS: Sie werden extern auf die Seite von Regio-TV weitergeleitet - ein neues Browser-Fenster öffnet sich!