Liebe Kunden,

wissen Sie übrigens, dass der Weihrauch vom Berg Athos in Handarbeit gefertigt wird?

Vater Serafin, mit dem wir sehr freundschaftlichen Kontakt haben, mahlt den Weihrauch, vermischt ihn mit ätherischen Ölen, knetet und rollt ihn, um ihn dann in kleine Stücke zu schneiden. Und das alles in Handarbeit, die geprägt ist von großer Achtsamkeit und Andacht.

Als wichtige Vorinformation, möchten wir Ihnen gerne unseren Einstieg in die Seminartätigkeit ankündigen. Mehr und genauere Informationen in der nächsten Kundeninformation.