Liebe Kunden,
Ich darf Sie ganz herzlich zu unserer Kundeninfo im neuen Jahr 2020 begrüßen. Auch wenn das Jahr schon ein paar Tage ist alt ist, ist es mir ein Anliegen, Ihnen ein gutes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2020 zu wünschen.
Gerne gehe ich heute auf die große Nachfrage meiner Kunden ein, mehr Infos über spezielle Produkte zu bekommen.
Ich habe mich entschieden, Ihnen einen meiner Räucher-Favoriten vorzustellen.

Das Räucherharz Styrax

Das Storaxharz, oft auch nur als Styrax bezeichnet, ist ein wohlriechendes Naturharz, das für Räucherwerke oder als Heilmittel verwendet wird. Bereits in der Antike zählte das Harz zu den wichtigsten und begehrtesten Räuchermitteln, das vielfältig genutzt worden ist. Die Phönizier brachten das Styrax nach Ägypten, sie nannten es „miniaki“.

Das Räucherharz stammt aus der Türkei und wächst dort in großen Wäldern bei Bodrum, Milas und Mugla und wird ähnlich abgeerntet wie Weihrauch. Räucherharz Styrax erhalten Sie auf Holzkohleplättchen, die mit dem Styraxharz getränkt werden. Die Holzkohleplättchen sind dabei lediglich duftneutraler Trägerstoff. Sonst müssten Sie mit dem (zähflüssigen Styraxharz hantieren und dieses umständlich verräuchern.


Anwendungsgebiet:


Styrax, kann sehr gut auf Kohle geräuchert werden. Empfehlenswert, immer zuerst Räuchersand auf die Kohle geben, damit das Harz nicht verbrennt. Sinnlicher und intensiver können Sie das Harz auf dem Räucherstövchen genießen.


Duft:


Styrax verströmt beim Räuchern einen intensiven, balsamischen, zimt-süßen, harzig-blumigen, intensiven, leicht vanillig-kräuterigen Duft, der bezaubert. Er gibt einer Räucherung eine süße und sinnliche Note. Das Räucherharz erzeugt einen normalen, angenehmen Rauch, der Ihre Wohnung durchflutet.


Wirkung:


Styrax wirkt beruhigend und entspannend und eignet sich daher besonders für Räucherungen am Abend. Styrax ist auch eine hilfreiche Räucherung bei Schlafstörungen. Außerdem stärkt das Räucherharz das Selbstvertrauen und macht ehrgeizig im positiven Sinn. Es löst seelische Verspannungen und wirkt harmonisierend bei Ärger und Reizbarkeit.

Mit Styrax erzeugen Sie eine sensible, liebliche und ausgleichende Stimmung. Styrax vertreibt auch negative Gedanken und Sorgen. Zudem sorgt Styrax (am Abend verräuchert) für eine ruhige und erholsame Nacht, da er negative Energien bannt. Stressgeplagte Menschen finden mit ihm zu mehr Ruhe und Gelassenheit.

Styrax ist sehr guter Begleiter gemeinsam mit Weihrauch oder Kräutern.

„Ein Tag ohne Räuchern, ist ein verlorener Tag“
(Ägyptisches Sprichwort)


Mit diesem ägyptischen Zitat wünsche ich Ihnen viel Freude und Entspannung beim Räuchern.

Alles Liebe und Gute für Sie.

Birgit Adler und das gesamte Kirchen-Weihrauch Team