Liebe Räucherfreunde!

Mein Name ist André Heichel und ich bin Kräuterpädagoge, Volksheilkundler und Räucherfachmann.

Ich beschäftige mich bereits schon seit 25 Jahren mit Wildkräutern und dem Räuchern. Für mich ist die Qualität von Räucherstoffen von sehr großer Bedeutung und deshalb lese und forsche ich sehr viel zu diesem Thema, mache Reisen in ferne Länder und baue Kontakte zu fairen Händlern auf, die gute Qualität liefern können. So bin ich auch auf Birgit Hermenau gestoßen, die top Weihrauch-Qualitäten direkt aus dem Oman importiert und vertreibt.

Wie ihr auf ihrer Seite sehen könnt, habe ich für sie nun einige Räuchermischungen kreiert, die ich allesamt empfehlen kann. Die Mischungen werden alle in liebevoller Handarbeit hergestellt, mit Pflanzen die selbst gezogen, gesammelt und verarbeitet wurden. Was ich selbst nicht an Pflanzenmaterial aufbringen kann, beziehe ich grundsätzlich von einer bio-zertifizierten Gärtnerei, bei der ich mich selbst von den Anbau- und Aufzuchtmethoden überzeugen konnte. Sie erhalten also hier super Qualität zu guten Preisen. Ich verzichte bei meinen Mischungen ganz auf den Einsatz von ätherischen Ölen und lasse somit dem Urduft einer jeden einzelnen Substanz die Möglichkeit sich zu entfalten. 

Das Räuchern ist übrigens nicht nur beschränkt auf die kalte Jahreszeit. Nein! Egal ob sie einfach zum Wohlbefinden, zum Raum beduften, zum Abschalten, entspannen, zum Desinfizieren nach Krankheitsphasen, zur Meditation, zur Begleitung von Ritualen, zum Feiern von Jahreskreisfesten oder zum gezielten Haus reinigen räuchern, räuchern kann und soll man das ganze Jahr über.

Passend zum Sommer habe ich die Räuchermischung Insektenschutz gemacht. Diese Mischung enthält Pflanzen, die die lästigen Plagegeister wie Mücken, Bremen und Fliegen fern halten. Die Mischung kann gut im Freien oder auch am Fensterbrett des Schlafzimmers, auf einem Räucherstövchen oder der Räucherkohle verräuchert werden.

Wer sich näher mit dem Thema räuchern, Räuchermethoden, die Wirkung einzelner Pflanzen, Hölzer, Harze interessiert, ist herzlich zu meinem Workshop am 20. September um 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten von Kirchen-Weihrauch eingeladen. Anmeldung direkt bei Kirchen-Weihrauch.