Weihrauch vom Hl. Berg Athos

In der Mönchsrepublik Berg Athos wird Weihrauch auf eine ganz besondere Art und Weise hergestellt. Pater Serapheim wohnt in der Skite St. Anna an den steilen Berghängen der Halbinsel Berg Athos. Reinster Weihrauch zerkleinert zu Weihrauchmehl, reinste ätherische Öle und weitere Zutaten werden von Pater Serapheim zu einem Teig vermengt, der immer wieder unter ständigen Gebeten geknetet und zum Schluss in Stücke geteilt wird. Magnesiumpulver dient zur Härtung des Weihrauchs und verhindert ein Zusammenkleben der Weihrauchstücke.

Artikel 1 bis 12 von 32 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 32 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge