Weihrauch in der katholischen Kirche. Im folgenden finden Sie eine Predigt von Dekan Klaus Bucher (Dekanat Krumbach) vor dem Hochfest Epiphanie (Dreikönig) über die Verwendung von Weihrauch in der hl. Messe. Dekan Bucher erklärt die Weihrauch-Riten (Weihrauch-Inzens) und ihre tiefere Symbolik. Für ihn schafft der Duft des Weihrauchs Atmosphäre, ohne das kein Wellnessangebot auskommt. Jeder Gottesdienst ist eine Art Wellness für den Menschen, denn die Liturgie der Kirche spricht alle Sinne der Gottesdienstbesucher an.

... weiterlesen
Abgelegt in Informationen rund um den Weihrauch von Kirchen-Weihrauch Team

Weihrauch ist das reine Harz der Boswellia-Bäume. Es gibt ungefähr 25 verschiedene Arten von Weihrauch und jedes Harz hat seinen eigenen Duft. Der wohl beste Weihrauch kommt aus dem Oman (Boswellia sacra). Wenn Sie einen Al--Hojari-Weihrauch finden, dann kaufen Sie diesen Weihrauch. Der Räuchergenuss wird Sie voll und ganz entschädigen. Mit unserer Firma Kirchen-Weihrauch wollen wir die Vielfalt an Düften wieder neu in den Kirchen etablieren. Es werden immer mehr Priester, die neue Wege gehen und einen erlesenen Weihrauch vom Hl. Berg Athos oder einen byzantinischen Weihrauch in ihren Gottesdiensten verwenden.

... weiterlesen
Abgelegt in Informationen rund um den Weihrauch von Kirchen-Weihrauch Team