Weihrauch - 25 verschiedene Boswellia-Arten

Der Weihrauchbaum gehört botanisch zur Familie der Burseracea (Balsambaumgewächse). Die Familie umfasst neben der Gattung Boswellia (Weihrauchbaum) auch den Myrrhenbaum (Commiphora), den Balsambaum (Bursera) und die Chinesische Olive (Canarium). Wir möchten Sie auch gar nicht weiter mit botanischen Klassifizierungen nerven. Wir haben aber in den letzten Wochen viel mit unseren Kunden über die verschiedenen Arten von Weihrauch gesprochen. Und wir haben von unseren Kunden herausgehört, dass es ein großes Bedürfnis gibt, mehr über Weihrauch und seine Herkunft zu erfahren.

Die wichtigsten Boswellia-Arten

Im folgenden werden wir Ihnen die wichtigsten Boswellia-Arten auflisten: 

  • Boswellia sacra Flueck. kommt vor allem aus dem Dhofar-Gebirge im Oman und vereinzelt auch aus dem Jemen.
  • Boswellia serrata Roxb. stammt aus Indien.
  • Boswellia carteri wird vor allem in Somalia geerntet.
  • Boswellia papyrifera finden wir zumeist in Äthiopien und in Eritrea.
  • Boswellia frereana kommt aus Somalia.
  • Boswellia ordorata und Boswellia dalzielli finden wir in Afrika.
  • Boswellia ameero, Boswellia elongata und Boswellia socotrana stammen aus der Insel Socotra, die zum Jemen gehört.