Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kirchen-Weihrauch
Birgit Hermenau
Am Grund 16
86489 Deisenhausen

Wir arbeiten nur zu unseren nachstehenden Geschäftsbedingungen, die der Besteller anerkennt, indem er die Waren von dieser Website bestellt.

1. Bestellung

Unsere nachfolgenden Lieferbedingungen gelten ausschließlich für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
Ihr Vertragspartner ist die Firma Kirchen-Weihrauch, vertreten durch Birgit Hermenau, Am Grund 16  in 86489 Deisenhausen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Firma Kirchen-Weihrauch: Tel: 0 82 82 / 880 891, Telefax: 0 82 82 / 880 892, E-mail: info@kirchen-weihrauch.de

2. Vertragsabschluss

Ein Vertrag zwischen Kirchen-Weihrauch und dem Kunden kommt durch die Bestellung des Kunden einerseits und Lieferung der bestellten Ware durch Kirchen-Weihrauch andererseits zustande. Eine Bestellung kann nur dann ausgeführt werden, wenn der Besteller die Bestellung vollständig und richtig übermittelt hat. Hinweis: Bestellungen können nur von Personen aufgegeben werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Unsere Angebote sind hinsichtlich der Waren, Mengen, Lieferfristen und sonstiger Nebenleistungen freibleibend.

3. Preise

Alle Preise verstehen sich in Euro (€) einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preisänderung und Irrtum vorbehalten. Mit dem Erscheinen des neuen Kataloges/ Flyers verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit. Zusätzlich zum Auftrag entsteht eine Versandkostenpauschale, die unter Ziff. 5 der AGB geregelt ist.

4. Mindestauftragswert

Es besteht kein Mindestauftragswert.

5. Versand- und Zustellkosten

Bei Bestellungen bis zu einem Bruttogewicht von maximal 1 kg betragen die Versandkosten 2,90 €. Bei Bestellungen von Großgebinden ab 500 g Bruttogewicht oder bei Bestellungen von Spezial-Räucherkohle ab 4 Rollen Spezial-Räucherkohle 30 mm oder ab 2 Rollen Spezial-Räucherkohle 40 mm betragen die Versandkosten 4,60 €. Bei Bestellungen mit Bruttogewicht über 1 kg bis insgesamt 5 kg betragen die Versandkosten 4,60 €. Bei Bestellungen mit Bruttogewicht über 5 kg bis insgesamt 10 kg betragen die Versandkosten 6,00 €. Bei Bestellungen mit Bruttogewicht über 10 kg bis insgesamt 15 kg betragen die Versandkosten 8,50 €. Bei Bestellungen mit Bruttogewicht über 15 kg bis insgesamt 20 kg betragen die Versandkosten 9,50 €. Bei Bestellungen mit Bruttogewicht über 20 kg bis insgesamt 25 kg betragen die Versandkosten 11,50 € und bei Bestellungen mit Bruttogewicht über 25 kg bis insgesamt 31,5 kg betragen die Versandkosten 14,00 €. Werden mehrere Kartone versendet, fällt ein Vielfaches der Versandkosten gemäß der Paketanzahl an. Bei Versand außerhalb Deutschlands stellen wir die tatsächlichen Versandkosten gemäß der im Anhang befindlichen Versandkostentabelle in Rechnung.

Versandkostentabelle (Stand: 1. Januar 2013)

6. Bezahlung für Besteller gegen Vorauskasse

Sie überweisen den Rechnungsbetrag vorab auf unser Konto 30 16 80, bei der Raiffeisenbank Krumbach, BLZ 720 691 32. Für Auslandsüberweisungen verwenden Sie bitte folgende Bankverbindung: BIC: GENODEF1KRR und IBAN: DE55 7206 9132 0000 3016 80. Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die Ware sofort zu.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der hier aufgeführten Nebenleistungen bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

8. Lieferung

Sobald Ihre Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, versenden wir die bestellte Ware.

9. Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerspruchsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Kirchen-Weihrauch

Birgit Hermenau
Am Grund 16
86489 Deisenhausen
Fax: 0 82 82 / 880 892
E-Mail: info@kirchen-weihrauch.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -   wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerspruchserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. 

10. Rückgaberecht

Sie können die erhaltende Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 1 Monat durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, e-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.

Der Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Kirchen-Weihrauch

Birgit Hermenau
Am Grund 16
86489 Deisenhausen
Fax: 0 82 82 / 880 892
E-Mail: info@kirchen-weihrauch.de

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann  Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

11. Mangelhafte Ware

Offensichtliche Mängel sind innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung der Ware schriftlich bei der unter 1. angegebenen Adresse zu rügen. Alle sonstigen Mängel müssen innerhalb der Gewährleistungsfrist von einem Jahr ab Lieferung der Ware schriftlich angezeigt werden. Bei nicht rechtzeitiger und ordnungsgemäßer Rüge sind Ansprüche aus Mangelhaftung ausgeschlossen.

12. Datenschutz

Soweit wir zur Bearbeitung und Durchführung einer Bestellung persönliche Daten erheben und speichern müssen, sichern wir deren vertrauliche Behandlung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu. Zum Zweck der Kreditprüfung werden wir ggf. einen Datenaustausch mit Kreditprüfungsinstituten vornehmen. Die von Ihnen bei Bestellungen übermittelten Daten verwenden wir lediglich für interne Verkaufsaktionen und Kundeninformationen. Von Ihrem Einverständnis zur Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken gehen wir aus. Sollte dem nicht so sein, bitten wir um eine entsprechende Nachricht mit kompletter Anschrift und E-Mail-Adresse, damit wir Ihre Daten aus unserer Datenbank entfernen können.

13. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie ausschließlicher Gerichtsstand ist Günzburg.

14. Nebenabreden

Diese Lieferbedingungen enthalten sämtliche Rechte und Pflichten der Firma Kirchen-Weihrauch sowie des Kunden. Sonstige Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Unser Angebot ist freibleibend und gilt nur innerhalb von Deutschland.

15. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist deutsch.

16. Haftungsausschluss

Dieses Angebot und die darin enthaltenen Beschreibungen und Preisangaben werden von uns mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können wir eine Haftung für eventuelle Druckfehler, technische Änderungen an den Waren oder für die anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren nicht übernehmen.

Anbieterkennzeichnung:

Kirchen-Weihrauch
Birgit Hermenau
Am Grund 16
86489 Deisenhausen

Tel: 0 82 82 / 880 891
Fax: 0 82 82 / 880 892
Mail: info@kirchen-weihrauch.de
USt-IdNr.: DE 197089222